Druckansicht der Internetadresse:

UniBrauTechnik e.V.

Seite drucken
Logo Unibrautechnik Verein

Der  Verein „Unibrautechnik e.V.“ wurde 2015 in das Vereinsregister eingetragen. Wir sind ein gemeinnütziger Verein.

Unsere Ziele sind, neben der Pflege der Braukunst das Brauen auch unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten zu betrachten. Dazu bieten wir neben Braukursen für Studierende, Vereinsmitglieder und Interessierte auch Vorträge mit wissenschaftlichem Hintergrund rund um das Brauen und Brauereiwesen an.

Aus lebensmittelrechtlichen Gründen werden die von uns entwickelten Rezepturen von örtlichen Brauereien unter der Bezeichnung „Bayreuther Campusbräu“ gebraut.

Diese Biere können dann z.B. im Uni-Shop in der Mensa in Flaschen gekauft werden. Direkt vom Fass gibt es das „Bayreuther Campusbräu“ bei Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth.

Wichtiger Termin: Mitgliederversammlung

Wann: 29.11.2018 um 16.00 Uhr.

Wo: Raum K 6, Gebäude FAN B, EG

Tagesordnung finden Sie hier

Brauraum des Unibrautechnik Vereins




Unser Brauraum

Unser Braukeller befindet sich im Raum U.23 des FAN-A Gebäudes der Universität Bayreuth. Pro Brauvorgang können ca. 50 Liter Bier hergestellt werden.

Bild unserer mobilen Brauanlage






Mobile Brauanlage

Seit 2015 ist der Verein im Besitz einer mobilen Brauanlage. Bei Veranstaltungen zeigen wir, wie man handwerklich Bier auch ohne Automatisierung herstellen kann.




Bier und Wissenschaft: Premiere in Bayreuth - Ein Bier aus Roggentrespe erstmals hergestellt

Wissenschaftler der Universität ist es in Kooperation mit der Großmälzerei IREKS GmbH in Kulmbach gelungen, ein Bier aus einem heimischen Süßgras, der Roggentrespe, zu brauen. Das Bier wurde am 17. August 2018 im Rahmen einer Verkostung präsentiert.Weitere Informationen zum Roggentrespen-Bier finden Sie unter unserer Rubrik "Informationen rund ums Bier"

Verantwortlich für die Redaktion: Andreas Kokott

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt